Lizenzmodelle für Revu

Bluebeam bietet folgende Lizenzmodelle für Revu an:

Perpetual Licensing

Mit einer Perpetual License registrieren Sie Revu mit einer Seriennummer und einem Produktschlüssel für einen einzelnen Arbeitsplatz. Ein Abonnement der Wartungsvereinbarung ist bei jedem Kauf von Revu optional. Das Abonnement bietet ein kostenloses Upgrade und Zugang zum technischen Premium-Support. Eine Perpetual License läuft nach einem einmaligen Kauf nie ab.

Unternehmenslizenzen

Eine Lizenz zur Verwaltung von Computerwechseln durch:

  • Automatische Freigaben registrierter Computer, die seit 15 Tagen nicht mehr mit unserem Lizenzserver kommuniziert haben.
  • Vorübergehende Bereitstellung von 5 % mehr einzelnen Installationen als eigentlich maximal zulässig.

Dieses Lizenzmodell ist für alle Editionen von Revu verfügbar und beinhaltet auch ein optionales Abonnement der Wartungsvereinbarung.

Open Licensing

Beim Open Licensing handelt es sich ausschliesslich um eine cloudbasierte Lösung für Revu eXtreme, durch die ein Unternehmen einen Pool an Lizenzen benutzer- und geräteübergreifend verwenden kann. Beim Öffnen von Revu wird eine Lizenz aus einem Pool aus gemeinsam genutzten Arbeitsplätzen ausgecheckt. Wenn Revu geschlossen oder der Ansichtsmodus eingeschaltet wurde, wird der Arbeitsplatz wieder freigegeben. Beim Kauf einer Open License ist die Wartungsvereinbarung inbegriffen.

Weitere Informationen

Sie benötigen Informationen zu einer erworbenen Lizenz? Halten Sie Ihre Seriennummer, Ihren Produktschlüssel und Ihre E-Mail-Adresse bereit und gehen Sie zur Seite „Lizenzschlüssel einsehen“.

Mehr Informationen zur Lizenzverwaltung finden Sie im Benutzerhandbuch für das Bluebeam Gateway.

Weitere Informationen zu Open Licensing und Unternehmenslizenzen finden Sie in unserem Leitfaden zu Revu für Administratoren.

Möchten Sie mehr über die Preisgestaltung erfahren? In unserem Lizenzleitfaden werden die Lizenzkosten in allen Einzelheiten aufgeschlüsselt.

Related Articles