Wie kann ich DWG-Dateien konvertieren, um sie in Revu zu öffnen?

Dieser Artikel bezieht sich auf:

  • Alle Versionen von Revu

Konvertieren von DWG-Dateien in PDFs

Dieser Artikel befasst sich nicht mit der Konvertierung einer PDF-Datei in eine DWG-Datei. Wenn Sie ein Autodesk-Produkt verwenden, finden Sie hier eine Schulung zu dieser Funktion.

Revu verwendet PDF als Standardformat für Dateien. Um Ihre DWG-Dateien in Revu öffnen zu können, müssen Sie diese zuvor in PDFs konvertieren.

Falls auf Ihrem Computer eine CAD-Software installiert ist und Sie Revu CAD/eXtreme verwenden, können Sie mit dem Bluebeam Plug-in Ihre gewünschten Dateien in PDFs konvertieren und sie so in Revu öffnen.

Laden Sie zunächst den kostenlosen DWG-Viewer DWG Trueview auf der Autodesk-Website herunter, wenn auf Ihrem Computer keine CAD-Software installiert ist. Sobald die Software installiert ist, fahren Sie wie folgt fort:

  1. Öffnen Sie die gewünschte DWG-Datei in DWG Trueview.
  2. Klicken Sie auf Drucken. Das Dialogfenster „Drucken“ wird geöffnet. 
  3. Klicken Sie im Bereich Drucker/Plotter auf das Feld Benennen und wählen Sie Bluebeam PDF aus. 
  4. Klicken Sie nun auf OK. Das Dialogfenster „Speichern unter“ wird angezeigt.
  5. Wählen Sie den gewünschten Speicherort für die Datei und klicken Sie auf Speichern.

Ihre DWG-Datei wurde nun in ein PDF konvertiert und lässt sich in Revu öffnen.

Anleitungen

Revu 2017 und älter

Revu 2018

Revu 2019

Dokumentenverarbeitung

Erfahren Sie, wie Sie DWG-Dateien konvertieren können, um sie in Revu zu verwenden.

Related Articles