Installationsanleitung zu Revu 20 und älter

Dieser Artikel bezieht sich auf:

  • Revu 20
  • Revu 2019
  • Revu 2018

Zu anderen Versionen wechseln:

In diesem Leitfaden erfahren Sie, wie Sie Revu auf einem einzelnen Computer installieren. Wenn Sie als IT-Administrator Revu auf mehreren Computern bereitstellen möchten, lesen Sie bitte das Handbuch für IT-Administratoren.

Wenn Sie Revu bereits als Testversion installiert haben, lesen Sie bitte den Artikel How to Register Revu („So registrieren Sie Revu“).

Checkliste vor der Installation

  • Stellen Sie die Kompatibilität sicher und aktualisieren Sie Windows: Vergewissern Sie sich anhand der Kompatibilitätstabelle für Bluebeam Revu, dass Ihr System mit Revu kompatibel ist.Überprüfen Sie Ihre Windows-Updates und führen Sie ggf. einen Neustart durch. Falls Sie dies nicht tun, kann das zu Problemen bei der Installationen von .NET Framework und Revu führen. 
  • Speichern Sie Ihre Arbeit und schliessen Sie alle laufenden Programme, da das System möglicherweise vor Abschluss der Installation neu gestartet werden muss. Studio-Benutzer sollten alle Projektdateien überprüfen und sich vergewissern, dass ausstehende Sitzungselemente hochgeladen wurden, um mögliche Datenkonflikte zwischen verschiedenen Versionen zu vermeiden. Klicken Sie hier für weitere Informationen zum Abgleich von Änderungen.
  • Möchten Sie Ihre bestehende Revu-Installation behalten? Überprüfen Sie, ob dafür eine Seite-an-Seite-Installation erforderlich ist. 

Installieren von Revu

  1. Zum Installieren von Revu 20 oder einer früheren Version wechseln Sie bitte zum Download-Archiv.
  2. Öffnen Sie die Installationsdatei von Revu, die Sie herunterladen.
  3. Sobald das Dialogfenster InstallShield-Assistent angezeigt wird, wählen Sie die gewünschte Sprache aus und klicken Sie auf Weiter.
    Foto des Installationsfensters
    Wählen Sie die gewünschte Sprache aus dem Drop-down-Menü aus.
  4. Wenn Sie bereits eine frühere Version von Revu installiert haben (Revu 2016 und höher), öffnet sich das Dialogfenster Installationsoptionen.
    • Klicken Sie auf Upgrade, um Ihre vorhandene Software auf die neueste Version zu aktualisieren (z. B. Revu 2019 auf Revu 20).
    • Klicken Sie auf Seite-an-Seite, falls Sie eine neue Version von Revu installieren, um sie vor dem Kauf erst einmal zu testen. Auf diese Weise können Sie beide Versionen von Revu auf Ihrem Computer behalten.

    Foto des Installationsfensters mit den Installationsoptionen
    Wählen Sie eine Installationsoption aus, wenn Sie bereits eine frühere Version von Revu installiert haben.
  5. Wählen Sie eine Option aus und klicken Sie anschliessend auf Installieren.
  6. Wenn sich das Dialogfenster zur Registrierung bei Bluebeam öffnet, geben Sie die Seriennummer und den Produktschlüssel von Ihrem Lizenzzertifikat ein, das zum Zeitpunkt des Kaufs von registration@bluebeamops.com an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde. Wenn Sie Ihre Lizenzinformationen nicht finden, erhalten Sie weitere Informationen im Artikel So finden Sie Ihren Produktschlüssel für Revu.
     

    Foto des Dialogfensters für die Registrierung
    Geben Sie Ihre Seriennummer und Ihren Produktschlüssel für die Revu-Registrierung ein oder wählen Sie „Als Probeversion verwenden“ aus.
  7. Klicken Sie auf Registrieren. Falls Sie noch keine Lizenz erworben haben oder die Registrierung zu einem späteren Zeitpunkt abschließen möchten, klicken Sie auf Als Probeversion verwenden
  8. Klicken Sie auf Beenden, wenn das letzte Installationsfenster angezeigt wird. Starten Sie Revu oder den Bluebeam Administrator erst, nachdem Sie auf „Beenden“ geklickt haben und das letzte Installationsfenster geschlossen wurde.

Die Installation ist nun abgeschlossen. Möglicherweise müssen Sie Windows neu starten, um fortfahren zu können. Speichern Sie vor dem Neustart alle geöffneten Dateien und schliessen Sie alle laufenden Anwendungen.

Fehlerbehebung

Falls während des Registrierungsprozesses Fehler auftreten, finden Sie unter Fehler bei der Revu-Registrierung eine Liste mit den gängigsten Lösungen. Falls das Problem weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns. Wir unterstützen Sie gerne beim Installations- und Registrierungsprozess.

Andere Versionen dieses Artikels

Revu 2017 und ältere Versionen

Übersicht

Installationshandbuch: So installieren Sie Bluebeam Revu und Vu 2017


Relevante Produkte

Bluebeam Revu und Vu 2017


Vielen Dank, dass Sie sich für Bluebeam Revu 2017 entschieden haben! Dieses Lernprogramm zeigt Ihnen, wie Sie Revu auf Ihrem Windows-Computer installieren können.

Dieser Artikel beschreibt die Installation unter Windows 10. Diese Anweisungen gelten jedoch auch für Windows 8.1 und Windows 7 mit installiertem Service Pack 1 (mit geringfügigen Änderungen).

Anweisungen zur Bereitstellung von Revu auf mehreren Computern finden Sie in unseren Ressourcen für IT-Administrator:innen zu Revu 20 und älter, einschliesslich der MSI-Bereitstellungspakete, der Bereitstellungsanleitung zu Bluebeam® Revu® 20 und der Anleitung zu Bluebeam® Revu 20® für Administrator:innen.

Download von Bluebeam Revu

Für diese Anweisungen wird vorausgesetzt, dass Sie die Installationsdatei für Bluebeam Revu bereits heruntergeladen haben. Falls Sie das noch nicht getan haben, laden Sie das Installationsprogramm für die Edition und die Softwareversion, die auf Ihrem Lizenzzertifikat aufgeführt sind, von der Seite Downloads und Updates herunter.

Aktuelle Windows-Updates

Bevor Sie mit der Installation von Revu beginnen, empfehlen wir Ihnen, sicherzustellen, dass alle Windows-Updates installiert und die erforderlichen Neustarts durchgeführt wurden.

Ein ausstehender Neustart kann zu Problemen bei der Installation von Microsoft .NET Framework und Revu führen.

Windows 10

Um zu überprüfen, ob für Ihren Computer Updates zur Verfügung stehen, klicken Sie auf die Windows-Schaltfläche Start und anschließend auf Einstellungen und dann Update und Sicherheit. Achten Sie auf die Meldung „Ihr Gerät ist aktuell“.

Klicken Sie auf Jetzt neu starten, wenn die Meldung „Ein Neustart wurde geplant“ angezeigt wird, oder klicken Sie auf Jetzt installieren, wenn Updates verfügbar sind. Diese Schritte müssen ausgeführt werden, um den Aktualisierungsprozess von Windows abzuschliessen.

Windows 7

Um zu überprüfen, ob für Ihren Computer Updates zur Verfügung stehen, klicken Sie auf die Windows-Schaltfläche Start, geben Sie Windows Update ein und drücken Sie die Eingabetaste. Achten Sie auf die Meldung „Windows ist auf dem neuesten Stand.“.

Klicken Sie auf Jetzt neu starten, wenn die Meldungen „Die Updates wurden erfolgreich installiert.“ und „Starten Sie den Computer jetzt neu, um die Installation der Updates abzuschliessen.“ angezeigt werden. Diese Schritte müssen ausgeführt werden, um den Aktualisierungsprozess von Windows abzuschliessen.

Installieren von Bluebeam Revu

  1. Doppelklicken Sie auf die Installationsdatei für Bluebeam Revu, die Sie zu Beginn der Installation heruntergeladen haben.
  2. Sobald das Dialogfenster InstallShield-Assistent angezeigt wird, wählen Sie die gewünschte Sprache (falls diese von der bereits ausgewählten Sprache abweicht), und klicken Sie anschliessend auf Weiter.
  3. Wenn Sie Revu 2016 installiert haben, wird das Dialogfenster Frühere Version erkannt angezeigt. Klicken Sie auf Frühere Version aktualisieren, falls Sie Ihre Revu-Lizenz auf Revu 2017 aktualisiert haben. Klicken Sie auf Frühere Version beibehalten, falls Sie die Lizenz nicht aktualisiert haben und Revu 2017 installieren, um die neue Version vor einem Kauf erst einmal zu testen. Nachdem Sie ausgewählt haben, ob die frühere Version aktualisiert oder beibehalten werden soll, klicken Sie auf Weiter.
    Bei beiden Optionen werden Ihre bestehenden Revu-Einstellungen auf die neu installierte Version übertragen.

  4. Lesen Sie die Lizenzvereinbarung sorgfältig durch und klicken Sie auf „Ich akzeptiere die Bedingungen der Lizenzvereinbarung.“, falls Sie diesen zustimmen. Klicken Sie anschliessend auf Weiter.
  5. Möglicherweise müssen Sie auswählen, welches Produkt installiert werden soll, indem Sie auf Standard, CAD oder eXtreme klicken. Klicken Sie anschliessend auf Weiter.
  6. Wählen Sie Ihre Installationsoptionen aus: Klicken Sie auf Installieren, um den Standardzielordner zu akzeptieren. Klicken Sie anschliessend auf Weiter.

    Wenn Sie die Software in einem anderen Ordner installieren möchten, klicken Sie auf Durchsuchen und wählen Sie einen neuen Ordner aus. Klicken Sie anschliessend auf Weiter, um mit der Installation fortzufahren.

  7. Während dieses Vorgangs wird bei Windows 8.1 und Windows 7 SP1 auch Microsoft .NET Framework 4.5.2 installiert, falls die .NET-Version 4.5 oder höher nicht bereits auf dem Computer installiert ist. Dies kann mitunter sehr lange dauern. Bitte planen Sie ausreichend Zeit für die Installation ein.
    Ohne .NET Framework 4.5 oder höher wird Revu nicht korrekt installiert.
  8. Klicken Sie auf Jetzt neu starten, wenn Sie am Ende der Installation von .NET Framework dazu aufgefordert werden, den Computer neu zu starten.
Manchmal wird die Aufforderung von .NET Framework 4.5.2, den Computer neu zu starten, hinter dem Installationsfenster von Bluebeam Revu angezeigt. Klicken Sie in diesem Fall in der Windows-Taskleiste auf die .NET Framework-Schaltfläche, um das Fenster nach vorne zu bringen. Klicken Sie anschliessend auf Jetzt neu starten.

Planen Sie nach der Installation von .NET Framework und dem Windows-Neustart ausreichend Zeit ein, um die Installation von Revu fertigzustellen. Die Installation von Revu wird automatisch fortgesetzt, aber nur nachdem Windows vollständig hochgefahren ist und alle Programme, die durch Windows gestartet werden, geladen wurden. Falls Outlook startet, müssen Sie das Programm erst schliessen, bevor die Installation von Revu beendet werden kann.

  • Wenn das Dialogfenster zur Registrierung von Bluebeam angezeigt wird, geben Sie die Seriennummer und den Produktschlüssel von Ihrem Lizenzzertifikat ein, das Ihnen mit dem Kauf der Software geschickt wurde, und klicken Sie auf Registrieren. Alternativ können Sie auf Als Probeversion verwenden klicken, falls Sie noch keine Lizenz erworben haben oder Sie die Registrierung zu einem späteren Zeitpunkt abschliessen möchten. Wenn Sie auf Abbrechen klicken, wird die Registrierung übersprungen und die Testversion aktiviert.
  • Klicken Sie auf Beenden, wenn das letzte Installationsfenster angezeigt wird. Starten Sie Revu oder Bluebeam Administrator erst, nachdem Sie auf Beenden geklickt haben und das letzte Installationsfenster geschlossen wurde.
  • Eventuell ist nach der Installation ein Neustart von Windows erforderlich. Speichern Sie geöffnete Dateien und schliessen Sie alle Programme, bevor Sie auf Ja klicken, um Windows neu zu starten.

Probleme bei der Installation

Unsere häufig gestellten Fragen behandeln die Lösungen für verschiedene Installationsprobleme, sollten diese auftreten. Falls Ihnen während der Registrierung Fehlermeldungen angezeigt werden, finden Sie nähere Informationen unter Fehler bei der Registrierung von Bluebeam.

Falls das Problem weiterhin besteht und Sie Fragen zur Lizenz oder Registrierung haben bzw. Softwaresupport benötigen, wenden Sie sich an uns.

Einrichtung

Revu 20

Revu 2019

Revu 2018

Revu 2017 und älter

Installation

Vielen Dank, dass Sie sich für Revu entschieden haben! In diesem Lernprogramm erfahren Sie, wie Sie Revu auf Ihrem Microsoft-Windows-Computer installieren. Anweisungen zur Bereitstellung von Revu auf mehreren Computern finden Sie in den Ressourcen für IT-Administrator:innen zu Revu 20 und älter, in der Bereitstellungsanleitung zu Bluebeam® Revu® 20 sowie in der Anleitung zu Bluebeam® Revu 20® für Administrator:innen.

Related Articles