FAQ zur Bluebeam Cloud (ehemals Project Rover)

Dieser Artikel bezieht sich auf:

  • Bluebeam Cloud

Bluebeam Cloud ist in jedem neuen Subscription Plan (Bluebeam Basics, Bluebeam Core und Bluebeam Complete) enthalten und stellt eine Web-/App-Lösung für die Zusammenarbeit an Plänen und die Abwicklung von Arbeitsabläufen von unterwegs dar.

In diesen FAQ finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zu den ersten Schritten mit Bluebeam Cloud. Allgemeinere Informationen finden Sie in den FAQ zu den Bluebeam Subscriptions.

Was ist Bluebeam Cloud?

Bluebeam Cloud ist eine Suite aus cloudbasierten Lösungen, die speziell für die AECO-Branche (Planung, Bau und Betrieb) entwickelt wurden. Mit Bluebeam Cloud können Sie Projektdokumente kommentieren und gemeinsam mit anderen bearbeiten sowie Ihre Arbeitsabläufe für Informationsanfragen (RFIs), Ausführungsunterlagen und Mängelerfassungen verwalten.

Was ist aus Project Rover geworden?

Die Funktionen von Project Rover wurden in Bluebeam Cloud integriert. Die Umstellung spiegelt unsere kontinuierlichen Investitionen in neue Infrastruktur und Technologie bei Bluebeam wider und wird zu einem vollständig cloud- und datenzentrierten Portfolio beitragen.

Bestehende Benutzer:innen von Project Rover haben bis zum Ende des Aktionszeitraums (5. Juli 2022) weiterhin Zugriff auf Projekte und Funktionen von Rover.

Damit die Umstellung möglichst reibungslos erfolgt, können wir eine einmalige Verlängerung Ihres Zugriffs veranlassen. Weitere Informationen finden Sie auf der Aktionsseite von Project Rover.
Gibt es unterschiedliche Berechtigungsstufen für die Benutzer:innen in einem Projekt?

Ja. Es gibt drei Berechtigungsstufen in Bluebeam Cloud: Administrator, Mitglied und Beobachter. Die jeweilige Berechtigungsstufe wird Benutzer:innen zugewiesen, wenn sie zu einem Projekt eingeladen werden, und legt fest, was diese Benutzer:innen innerhalb des Projekts tun können.

Bestimmte Berechtigungsstufen sind nur für Benutzer:innen mit dem entsprechenden Subscription Paket verfügbar. Klicken Sie hier für weitere Informationen zu den Bluebeam Cloud-Funktionen, die in jedem Subscription Plan verfügbar sind.
Ist die Anzahl an Benutzer:innen begrenzt, die zu einem Projekt eingeladen werden können?

Zurzeit können bis zu 25 Benutzer:innen zu einem Projekt eingeladen werden. Sie können Benutzer:innen nach Bedarf entfernen, um das Limit nicht zu überschreiten.

Kann die Eigentümerschaft eines Projekts übertragen werden?

Sie können mehrere Administrator:innen zu einem Projekt hinzufügen. Die Person, die das Projekt erstellt hat, bleibt aber weiterhin der oder die Eigentümer:in.

Wie lade ich meine Pläne in Bluebeam Cloud hoch?

Sie können Ihre PDF-Pläne von einem lokalen Gerät in Bluebeam Cloud hochladen oder über eine unserer Integrationen importieren. Bitte beachten Sie, dass diese Funktion zurzeit nur in der Web-App unterstützt wird.

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Pläne für Bluebeam Cloud optimieren können.

Kann ich über ein Mobilgerät auf Bluebeam Cloud zugreifen?

Ja. Sie können unsere Web-App auf jedem unterstützten Gerät verwenden oder unsere iOS-App auf einem Apple-Gerät installieren.

Kann Bluebeam Cloud mit Bluebeam Studio verbunden werden?

Ja. Studio-Projekte werden automatisch verbunden, wenn Sie sich über die Web-App von Bluebeam Cloud anmelden. Ein:e Projektadministrator:in kann Ordner und Dateien aus einem Studio-Projekt direkt in Bluebeam Cloud teilen.

Welche Funktionen von Revu sind mit Bluebeam Cloud interoperabel?

Bereiche und Hyperlinks, die in Revu erstellt wurden, bleiben in Bluebeam Cloud funktionsfähig.

Einige Markierungen werden in Bluebeam Cloud nicht oder nur teilweise unterstützt. Wenn eine Markierung nicht unterstützt wird, können Sie sie nicht auswählen oder verschieben.
Um sicherzustellen, dass all Ihre Markierungen korrekt angezeigt werden, sollten Sie Ihre PDF-Datei in Revu glätten, bevor Sie den Plan in Bluebeam Cloud hochladen.
Was passiert, wenn eine digital signierte/zertifizierte oder passwortgeschützte PDF-Datei zu einem Projekt hinzugefügt wird?

Die PDF-Datei wird geladen, sofern für den Zugriff kein Passwort erforderlich ist.

Wie kann ich auf Bluebeam Cloud zugreifen?

Enterprise Kund:innen, die sich für den Zugang zu Bluebeam Cloud interessieren, sollten sich an ihr Account-Team bei Bluebeam wenden oder eine Anfrage an sales.de@bluebeam.com senden.

Können Pläne in Bluebeam Cloud aktualisiert werden?

Pläne, die über eine Integration in Bluebeam Cloud importiert wurden, werden nicht automatisch synchronisiert.

Sie können Pläne jedoch manuell über ein verbundenes Konto synchronisieren, indem Sie Einstellungen > >Integrationen aufrufen.

Welche Integrationen sind verfügbar?

Die Web-App von Bluebeam Cloud unterstützt folgende Integrationen: Bluebeam Projekte, SharePoint, Dropbox, Box, Google Drive und Egnyte.

Weitere Informationen zum Synchronisieren über Integrationen

Kann ich meine Projektdaten exportieren?

Ja. Projektadministrator:innen können alle Protokolle, Dateien und Dokumente eines aktuell geöffneten oder geschlossenen Projekts exportieren. Um Ihre Daten anzufordern, öffnen Sie die Web-App von Bluebeam Cloud und gehen Sie zu den Projekteinstellungen.

Sobald ein Projekt gelöscht wurde, können Sie die darin enthaltenen Daten nicht mehr exportieren oder wiederherstellen.
Wie überprüfe ich den Status von Bluebeam Cloud?

Den aktuellen Status von Bluebeam Cloud und der anderen Cloud-Services finden Sie auf unserer Statusseite.

Sie können auch E-Mail-Benachrichtigungen abonnieren, um Statusaktualisierungen direkt per E-Mail zu erhalten.
Werden Fotos in Bluebeam Cloud unterstützt?

Ja. Alle gängigen Fotodateitypen können an eine Informationsanfrage (RFI) in Bluebeam Cloud angehängt werden.

Kann ich offline arbeiten?

Ja. Der Offline-Modus wird in der iOS-App von Bluebeam Cloud unterstützt.

Wo speichert Bluebeam Cloud meine Daten?

Alle Benutzerdaten werden sicher bei den US-amerikanischen AWS gespeichert.

Wie kann ich Verbesserungsvorschläge machen?

Wir sind immer bemüht, uns weiter zu verbessern. Sie können uns Ihre Verbesserungsvorschläge über das Support-Center in Bluebeam Cloud senden.

Jetzt die Bluebeam Cloud nutzen

So geht’s

Bluebeam Cloud

Subscriptions

 

Related Articles